DIE KLEINE MEERJUNGFRAU

Das Familienmusical

von Thomas Blaeschke & Nina Arena
In der Hauptrolle: Sara Dähn (Voice Over Piano)

Die Musicals aus der Feder von Thomas Blaeschke sind deutschlandweit bekannt. Seit dem Jahre 2000 haben bereits über 250.000 große und kleine Zuschauer seine Shows besucht. Dieses Jahr bringt er zum 3. Mal „Die kleine Meerjungfrau“ auf die Bühne.

Fernab von den Menschen, tief unten in den Weltmeeren, dort lebt die kleine Meerjungfrau-Arielle. In Poseidons Unterwasserreich gibt es was zu feiern. Eine weitere Schwester von Arielle heiratet. Alle sind in heller Aufregung, nur eine nicht. Arielle. Denn sie weiß, sie soll als nächstes heiraten. Doch danach steht ihr der Sinn gar nicht. Gemeinsam mit ihren beiden Freunden, dem Papageienfisch Poppy und der Schildkröte Turtle, schwimmt sie an die Wasseroberfläche und verliebt sich in den Prinzen Frederick. Zurück am Meeresgrund ist Arielle totunglücklich, denn sie weiß, ihr Wunsch, ein Mensch zu sein, wird nie in Erfüllung gehen. Jetzt wittert die Meerhexe Morgana ihre Chance, endlich Rache an Poseidon nehmen zu können. Morgana lockt Arielle gemeinsam mit ihrer Tochter Filippa und ihrer Freundin Zita, einen Zitteraal, in ihre Meeresgrotte und bietet ihr dort einen Handel an. Sie kann Arielle in einen Menschen verwandeln, doch im Gegenzug verlangt Morgana von ihr ihre Stimme. Arielles Sehnsucht ist so groß, dass sie den Handel eingeht, ohne die Konsequenzen zu bedenken. Arielle hat nur ein paar Tage Zeit, den Prinzen dazu zu bringen, dass er sich in sie verliebt. Schafft sie es nicht, so wird sie zu Meerschaum. Als Arielle endlich an Land ist, und den Prinzen wiedersieht, ändert sich jedoch alles. Wird der Prinz sich in Arielle verlieben? Wie soll sie sich verständigen, so ganz ohne ihre Stimme? Können ihr ihre Freunde Poppy und Turtle helfen?

Tauchen Sie ein und lassen sie sich verzaubern.

„Die kleine Meerjungfrau“ ist ein Musical, über Freundschaft, Liebe und den Mut, an sich zu glauben.

Veranstalter: VOICE OVER PIANO

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU

 

Rollstuhlfahrerplätze über 0421 36 36 36 und an allen Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.