Johnny Cash – Ein Leben in Songs

Wiederauferstehung einer Legende

Der große Musiker Johnny Cash hat nicht nur für die Musikgeschichte einen hohen Stellenwert, sondern auch für das Weyher Theater: Jahre nach dem großen Erfolg des biografischen Schauspiels „CASH“ sorgt der Liederabend „I WALK THE LINE“ als Weyher Theater Extra mehrfach pro Spielzeit für Furore und ausverkaufte Vorstellungen.

Keine Aufführung in der Geschichte des Weyher Theaters hat das Publikum so bewegt und mitgerissen wie die Johnny Cash-Biografie „CASH“ aus der Feder von Kay Kruppa und Frank Pinkus – und das fünf Jahre lang in 189 ausverkauften und jeden Abend mit Standing Ovations gefeierten Vorstellungen. Vermutlich würde diese Inszenierung noch immer mit großem Erfolg gespielt werden, wenn nicht die veränderte Lage der Musikrechte die Fortsetzung vereitelt hätte. Somit fand im Juli 2015 die letzte Vorstellung von „CASH“ statt.

Da die Nachfrage der Zuschauer ebenso wenig versiegte wie die Liebe des Weyher Theaters – und vor allem des Intendanten Kay Kruppas, der die Legende damals verkörperte – zu Johnny Cashs unvergessener Musik, entstand der Liederabend „I WALK THE LINE”. In konzertanter Konzipierung präsentiert Kruppa, begleitet von den bewährten Musikern Patrick und Kevin Kuhlmann und Michael Haupt sowie von der Musical-erfahrenen Lisette Groot, knapp 30 Songs und ein paar Geschichten aus Johnny Cashs Leben.

Die Begeisterung für den rein musikalischen Abend mit Konzert-Atmosphäre ist bei den Zuschauern seit der Premiere allabendlich genauso grenzenlos wie früher, so dass das ursprünglich für den „Shakespeare’s“ Theater-Pub konzipierte Programm aufgrund der hohen Kartennachfrage schnell auf die große Bühne geholt wurde und dort seitdem gleichfalls für ausverkaufte Vorstellungen sorgt. Im April 2020 folgt sogar ein Gastspiel im Boulevardtheater Dresden, und am 12.6.2020 präsentiert das fünfköpfige Team das Stück unter dem Namen „Johnny Cash – Ein Leben in Songs“ im Bremer Metropol Theater.

 

Veranstalter: MTB Betriebs GmbH

Johnny Cash – Ein Leben in Songs

 

Rollstuhlfahrerplätze über 0421 36 36 36 und an allen Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.