NeverTooLate – Rock! Soul! Blues!

Sie tun es wieder!

Die original Bremer Rentnerband NeverTooLate kommt nach dem großen Erfolg in 2018 auch im nächsten ins Metropol Theater Bremen. Am 13. April 2019 werden sie das Theater wieder zum Kochen bringen. Im Anschluss wird ihr Aufritt natürlich wieder mit einer After-Show-Party gefeiert, DJ ist Bremen Eins Moderator Roland Kloos.

Das ist NeverTooLate

Bestehend aus 11 Musikern und 2 Musikerinnen spielt die Gruppe verrückt – oder wo gibt es sonst 3 Saxophone, 3 Schlagzeuger, 4 Gitarristen, eine Keyboarderin, 1 Bassist und 5 Sänger zusammen in einer Kombo? Zum Repertoire gehören mehr als 40 Ohrwürmer aus Blues, Soul und Rock von Santana, den Doobie-Brothers, Jethro Tull, Steamhammer, Deep Purple, Joe Cocker uvm., mit denen die rüstige Rentnerband ihrem Publikum ordentlich einheizt.

4 Sänger und eine Sängerin wechseln sich in dem Repertoire ab, auch so entsteht eine ständig wechselnde Klangpalette, die einzigartig ist. Komplettiert wird der Sound durch hervorragende Einzelkünstler an den Gitarren und einer Frau am Keyboard, sowie durch die Rhythmusgruppe von drei Schlagzeugern an den Bongos und Kongas, den Timbales und einem kompletten Schlagzeug mit Doppelfußmaschine.

Besonders beliebt ist die Formation beim Publikum ab den 40iger Jahren. Wer sich in der Disco nicht mehr wohl fühlt, kommt zu NeverTooLate, hier kann und wird bis zum Abwinken getanzt. So ist es nicht verwunderlich, dass sich eine große Fangemeinde gebildet hat, die die Band begleitet.

Aber es gibt noch andere, einzigartige Besonderheiten der Gruppe. Die Band nimmt keine Gage, sondern spendet die gesamte Gage an Gemeinnützige Organisationen. Darüber hinaus unterstützt sie mit ihren Auftritten den Bürgerhausgedanken in Bremen.

 

Veranstalter: MTB Betriebs GmbH

NeverTooLate – Rock! Soul! Blues!