Aktuelle Regeln

Im Theater ist seit dem 02.04.2022 durch die neue Bremer Coronaverordnung die sogenannte 3G-Regel aufgehoben. Der Einlass ist damit wieder ohne einen Nachweis möglich.

Diese Verhaltensregeln gelten weiterhin im Metropol Theater

Um Ihnen und anderen Gästen einen unbeschwerten Aufenthalt im Theater zu ermöglichen, gelten momentan weiterhin unter anderem folgende Verhaltensregeln im Metropol Theater:

Weiterhin gilt

  • Kontaktdaten: Seit dem 10.02.2022 ist keine Kontaktdatenerfassung mehr nötig.
  • Kartenverkauf: Tickets können unter www.metropol-theater-bremen.de und bei Nordwest Ticket erworben werden. Telefonische Kartenbestellungen und Tickets für Rollstuhlfahrer & deren Begleiter können unter 0421-36 36 36 gebucht werden.
  • Theaterbar: Bitte beachten Sie, dass „Henry’s Bar“ nicht geöffnet ist.
  • Hygiene: Bitte beachten Sie die gängigen Abstandsregelungen & Hygienemaßnahmen. Im Theater stehen ausreichend Desinfektionsspender bereit. Kontaktflächen werden regelmäßig desinfiziert.
  • Belüftung: Der Zuschauerraum wird mit einer dem Infektionsrisiko angepassten Belüftung mit Frischluft versorgt. Die raumlufttechnischen Anlagen werden regelmäßig gewartet. Die Luftqualität wird fortlaufend kontrolliert.
  • FFP2-Maske-Empfehlung: In den Räumlichkeiten des Theater wird empfohlen eine medizinische Maske zu tragen. Es gilt eine Ausnahme am Sitzplatz: Hier darf die Maske abgenommen werden. Wir empfehlen jedoch aktuell das ständige Tragen einer FFP2-Maske.
  • Warn-App: Wir empfehlen unseren Besuchern die Nutzung der offiziellen Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts
  • Sitzplätze: Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der gegebenen Belüftung und im Rahme der geltenden Verordnung Besuchergruppen regulär platzieren. Platzkarten behalten ihre Gültigkeit.