Carmina Burana – Russische Staatsoper

Ballett – Chor – Orchester

Germankonzert präsentiert das musikalische und choreographische Ereignis im kommenden Frühjahr.

Carmina Burana – eines der berühmtesten Meisterwerke des 20. Jahrhunderts – basiert auf einer Sammlung lyrischer Gedichte und wurde zwischen 1935 und 1936 von Carl Orff komponiert. Ein Jahr darauf wurde es erstmals an der Frankfurter Oper präsentiert und fasziniert seither das Publikum. Der monumentale Chorsatz „O Fortuna“, mit dem das Werk einsetzt, ist heute weltberühmt.
Die lateinamerikanischen Lieder werden von Chören und Solisten mit Leidenschaft und Kraft interpretiert und erzählen eine Geschichte von Leben und Tod, Schicksal und Liebe. Rund 100 Künstler besingen und performen die Freude an der Rückkehr des Frühlings, die Genüsse und Gefahren von Trinkerei, Völlerei und das Spiel mit dem Rad des Schicksals, der Liebe und der Lust.
Diese neue Produktion greift dies mit Sinnlichkeit und Emotion auf, und zeigt, dass Musik, Bewegung und Gesang untrennbar miteinander verbunden sind.
Der große Erfolg des 20. Jahrhunderts, der auf der ganzen Welt gespielt wird, wird ab November 2020 bei einer großen Europatournee das Publikum begeistern.

 

Veranstalter: Germankonzert GK GmbH

Carmina Burana – Russische Staatsoper

 

Rollstuhlfahrerplätze über 0421 36 36 36 und an allen Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.